Flagge Österreich
zu unserer facebook seite

Haider Bioswing - das einzigartige Sitz-System

Unser Körper lebt von der Bewegung: Das Herz schlägt, die Lunge und all unsere Organe, nicht zuletzt das Gehirn arbeiten tagein tagaus. Unsere Muskeln, unser Skelett, kurz: Jede Faser unseres Körpers ist auf Bewegung ausgelegt und angewiesen. Früher, vor noch gar nicht allzu langer Zeit, haben wir uns täglich viele Kilometer bewegt. Heute sind es durchschnittlich 700 Meter, die ein Mensch am Tag zurücklegt. Dafür sitzen wir umso mehr - im Schnitt 2100 Stunden pro Jahr! Die Folgen sind vielfältig: Rückenschmerzen, Bandscheibenschäden, Durchblutungsstörungen. Die Evolution formte den Menschen nicht für den bewegungsarmen Arbeitsalltag im Sitzen. Und genau hier kommen die technisch innovativen Bürostühle von Haider Bioswing ins Spiel.

Bioswing vereint Forschergeist und Innovationsdrang

Um für täglich sitzende Menschen das bestmögliche Produkt zu kreieren, arbeitet Haider Bioswing in enger Kooperation mit namhaften Wissenschaftlern und Ärzten. Das Unternehmen leistet somit eine aktive Grundlagenforschung zur Sitzwissenschaft an Universitäten im In- und Ausland und engagiert Fachleute auf dem Gebiet der neurophysiologischen Steuerung biologischer Systeme. Dieser Hersteller baut nicht einfach nur Stühle, er leistet wahre Pioniersarbeit auf dem großen Wissensgebiet der Ergonomie!

  • Grafik: Der Bioswing Regelkreis

    Der Bioswing Regelkreis: Positive Impulse für Rückenmuskulatur und Bandscheiben sowie eine verbesserte neuronale Vernetzung fördern die Körperharmonie des Sitzenden.

  • Grafik: Gehirn des Menschen

    Das Gehirn ist unser Steuerungs- und Kontrollzentrum. In Millisekunden werden Milliarden von Daten produziert, ausgewertet und in abgespeicherte Programmstrukturen eingefügt.

  • Grafik: Neuronale Vernetzung mit und ohne Bioswing

    Neuronale Vernetzung mit und ohne Bioswing: Bioswing erhöht die Anzahl der Impulse im Nervensystem. Dadurch entstehen mehr Verbindungen zwischen den einzelnen Nervenzellen.

  • Grafik: Aufbau der Muskelschichten entlang der Wirbelsäule

    Kurze Stabilisierungsmuskeln der Wirbelsegmente: Ihre Koordination ist entscheidend für gute Haltungen und Bewegungen im Sitzen.

  • Grafik: Wirbelsäule und Bandscheiben

    Unsere Bandscheiben werden nicht durchblutet, sondern durch den Wechsel von Belastung und Entspannung ernährt. Eine gleichmäßige Belastung ist daher ebenso wichtig wie genügend Bewegung.

  • Grafik: Schwingelement des Bioswing Sitzwerk

    Das Bioswing Sitzwerk bietet kontrollierte Beweglichkeit in alle Richtungen

In der Zusammenarbeit Wissenschaftler und Ärzten hat Haider das einzigartige Bioswing-System geschaffen: Ein System, das mit der Körperlogik des Menschen hervorragend harmoniert. Dieses innovative System dient als Grundlage für die Bioswing-Therapiegeräte, mit denen Spitzensportler wie Sven Hannawald, die deutsche Fußball- und Eishockey-Nationalmannschaft und auch russische Kosmonauten trainieren. Haider-Therapiegeräte gehören zur Ausstattung von 11.000 physiotherapeutischen Praxen. Auf genau dieser Grundlage setzen auch die ergonomischen Bioswing-Bürostühle an.

Was steckt hinter der Bioswing-Technologie?

Das Bioswing System bringt Gehirn, Nerven und Muskulatur in Harmonie. Und das geht so: Während Sie sitzen, sendet die Steuerungszentrale im Gehirn präzise Informationen an verschiedene Muskeln. Von dort aus senden die Muskeln die "Bewegungs-Botschaften" wieder in das Gehirn zurück. Mit einem bedeutenden Effekt: Jeder noch so feine Bewegungsimpuls, der vom Sitzenden ausgelöst wird, fördert das Zusammenspiel zwischen Gehirn, Nerven und Muskulatur! Und noch besser: Die effizienten Impulse wirken im Gehirn als anregende Reize. Dies steigert Ihre geistige Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden enorm.

Mit Bioswing den Rücken stärken

Ihr Rücken ist ein sehr sensibles Körperteil. Durch ihn verläuft die Wirbelsäule wie eine Lebensader, sie wird von 150 kleinen Muskeln gehalten. Fehlt diesen Muskeln jedoch die Bewegung, so verkümmern sie. Die Folgen sind schwer behebbare Fehlhaltungen und lästige Schmerzen.

Genau hier setzt das Bioswing System an: Das spezielle Sitzwerk sendet neue Bewegungsimpulse für die Rückenmuskulatur, die somit ganz gezielt gekräftigt wird. Der Bioswing Sitz optimiert das Bewegungsverhalten in jeder Sitzposition.

Kurz: Sie trainieren Ihren Rücken, während Sie am Schreibtisch sitzen. Zu jeder Zeit. Ein einfacher Trick gegen Rückenschmerzen und Haltungsbeschwerden.

Bioswing und die Bandscheiben

Auch die 23 Bandscheiben der Wirbelsäule leben von der Bewegung. Bandscheiben brauchen laufend Nährflüssigkeit, sonst werden sie spröde. Außerdem sind sie ständig starken Druck ausgesetzt. Im Sitzen ist dieser Druck sieben- bis achtmal stärker als im Liegen. So entstehen Bandscheibenvorfälle. Mit dem Bioswing-Sitzwerk kann man dem vorbeugen. Es stabilisiert Ihre Muskeln und regt den Flüssigkeitsaustausch in den Bandscheiben an.

Das Bioswing Video veranschaulicht diesen Zusammenhang:

Das Bioswing Pendelprinzip: Gut für Körper und Geist

Das Bioswing-System bewirkt noch mehr: Es funktioniert nach dem Pendelprinzip. Auf den Bürostühlen von Hauder schwingen Sie über Ihrer Körpermitte und bleiben dabei jederzeit in dynamischer Balance - ähnlich wie bei einem über dem Körper zentrierten Pendel.

Das Faszinierende: Für den individuellen Rhythmus sorgt der Körper selbst. Das Bioswing-Sitzwerk passt sich automatisch den natürlichen Frequenzen zwischen 0,8 und 2,7 Hertz an. Die Bioswing-Technologie bringt somit Ergonomie, Bewegung und Rhythmus perfekt in Einklang. Das ist genau der Treibstoff für Körper und Geist, den Sie zum Arbeiten brauchen.

Bioswing-Bonus: Der Büroarbeitsstuhl mit vielen Extras

Das ausgeklügelte Bioswing-System macht die Bioswing Bürostühle zu einzigartigen Produkten. Doch es gibt noch mehr, was diese Stühle zu bieten haben: Zum Beispiel die TrainBackMatic, eine Weiterentwicklung der Synchronmechanik. Darüber hinaus sind Haider-Produkte mit Sitzneigungs- und Sitztiefenverstellung, verstellbarer Nackenstützen und Armlehnen, Lumbalstützen und Detensor-Ausstattung erhältlich. Alle Ausstattungsvarianten finden Sie bei unseren Produktbeschreibungen.

Hier sitzen Sie immer auf dem 1. Platz

Der positive Bioswing Regelkreis: Positive Impulse für Rückenmuskulatur und Bandscheiben sowie eine verbesserte neuronale Vernetzung fördern gleich mehrfach die Körperharmonie des Sitzenden.
Grafik: Haider BioswingHersteller können viel versprechen. Doch wenn neutrale und unabhängige Prüflabore ein Produkt immer und immer wieder als Testsieger küren, sollte man hinschauen. Beim Bioswing sind sich die Experten einig: Er gehört zu den besten Produkten auf dem Markt. Das beweist zum Beispiel die BGIA-Studie "Ergonomische Untersuchung besonderer Büroarbeitsstühle". Sie wurde von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung in Auftrag gegeben. Testsieger: das Bioswing-Sitzsystem.

Dass die Bioswing-Technologie neue ergonomische Maßstäbe setzt, bescheinigen aber auch viele andere Institutionen - zum Beispiel das ARD-Magazin "Ratgeber Technik", das Institut für Rehabilitation in Prag, die Universität Kiel, das Institut für Rationelle Psychologie in München oder die MDR-Sendung "Einfach genial". Außerdem wurde Haider Bioswing mit dem Bayerischen Staatspreis für hervorragende wissenschaftlich-technische Leistungen ausgezeichnet. Deshalb können Sie sicher sein: auf Bioswing-Stühlen sitzen Sie immer auf dem 1. Platz!

Fachgeschäfte, welche die Produkte von Haider Bioswing führen

  • Logo Aeris
  • Logo Hag
  • Logo Haider Bioswing
  • Logo Hüsler Nest
  • Logo Leitner
  • Logo Leuwico
  • Logo Moizi
  • Logo Moll
  • Logo Hag
  • Logo Officeplus
  • Logo Varier
  • Logo Vital Office